+41 61 308 33 00
MENÜ
NEWSLETTER Juni 2015

AUSBLICK 2016, WINTERIDEEN UND NEUE SPARTEN

Drei unter euch bekommen bald Päcklipost – und allen danken wir ganz herzlich fürs Mitmachen bei der Ideensammlung 2016! Zu einer ersten offiziellen Auswahl kommt ihr (…)

 

cotravel Newsletter Juni 2015

 

EINLADUNG: August-Stammtisch am Flughafen Zürich

FÜHRUNG DURCH (UN-) BEKANNTES GEBIET

Der Flughafen Zürich ist uns allen sicher so richtig heimisch. Wie oft haben wir uns schon da getroffen, um zusammen zu einem cotravel Abenteuer aufzubrechen! Und jeder von uns benutzt ihn auch persönlich mehr als rege. …Aber wie gut kennen wir ihn wirklich? Wie schnell saust das Gepäck zwischen den Terminals? Was geschieht im Hintergrund, während wir an unserem letzten Kaffee vor Boarding nippen?

Dieses Jahr versammelt euch die Sommerausgabe vom cotravel Stammtisch nicht an einem Grillplatz, sondern entführt euch in eine Parallelwelt, die heimelig und doch faszinierend unbekannt ist! Auf dem abendlichen Spaziergang durch Hallen und Gänge des Zürcher Flughafens erfahren wir Details zur Vorbereitung und Abfertigung von Flügen, wie das Gepäck sortiert wird und noch viel mehr.

 

FÜHRUNG AM FLUGHAFEN ZÜRICH

Datum: ***ausgebucht***
Ort: Zürich Flughafen
Zeit: später Nachmittag / früher Abend (zwischen 17h und 18h)
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Anfahrt: per SBB oder Regionalverkehr bis Zürich Flughafen, mit Auto Parkhäuser P1-P6
Mitnehmen: gültige/n ID oder Pass

⇒ Die detaillierten Informationen zu Treffpunkt und Zeit folgen zu einem späteren Zeitpunkt per Mail!

 

ANMELDUNG

Bitte meldet euch bis FREITAG, 3. JULI 2015 bei uns an! Max. 1 Begleitperson (bitte allenfalls auch deren Angaben mitteilen). Per Klick auf untenstehendes Anmeldefeld, per Mail (cotravel@cotravel.ch) oder Telefon (061 308 33 00).

*DIE PLÄTZE SIND INZWISCHEN AUSGEBUCHT! HERZLICHEN DANK FÜR EUER GROSSES INTERESSE*

 

Bis bald!

 

NEWS: Reise-Ausblick 2016

IHR WÜNSCHT, WIR PLANEN!

Gespannt haben wir eure Reisewünsche gesammelt – vielen Dank fürs Mitmachen! Die Auslosung für die drei cotravel Geschenksets hat stattgefunden. In den nächsten Tagen erhalten die GewinnerInnen also Paketpost. …Und eure Vorschläge? Hier die Ergebnisse – und unser erster offizieller Ausblick fürs Reisejahr 2016!

Mexiko, Französisch Guyana, Polen, Wolgograd, Kuwait… Ganz unterschiedlich fielen eure Wünsche und Vorschläge aus und decken den gesamten Erdball ab. Herzlichen Dank für das Teilen eurer Inspiration! Einige Destinationen lassen wir im Köcher für zukünftige Reisepläne. Mit Freuden präsentieren wir euch hier nun einen ersten Ausblick auf 2016 – inklusive natürlich der Überschneidungen, die sich mit euren eigenen Inputs ergeben haben!

EUROPA

Von Grönland bis zu den Azoren – unser Heimkontinent hat viel zu bieten. Immer mit dem gewissen Etwas – wie zum Beispiel Frankreich kombiniert mit Irland, begleitet von Erwin Koller, um ein besonderes Auge auf die spirituellen Welten zu werfen. Im komfortablen kleinen Windjammer-Segelschiff mit eigenen Kabinen fahren wir nach Island und Grönland, in Begleitung des segelbegeisterten Jan Eitel. Auf unsere Zugfreunde wartet eine Reise durch Europa im edlen Salonzug. Und Felix Blumer erläutert das ozeanisch-subtropische Klima im Naturparadies Azoren.

AFRIKA

Viele Stimmen riefen immer wieder nach Südafrika und Namibia – dies soll nun umgesetzt werden, und zwar als Teil der Reise mit dem African Explorer! Der nostalgische Privatzug durchquert auf der Route zudem auch Swasiland, Mosambik und Simbabwe.

NORDAMERIKA

Auch die USA werden regelmässig herbeigesehnt. Auf dem Programm steht nun eine Reise von der Ost- an die Westküste, dies im Zug von Chicago bis nach San Francisco. Als generelles Sehnsuchtsziel gilt zudem Nova Scotia – wir freuen uns auf die Reise in den äussersten Osten von Kanada.

MITTEL- UND SÜDAMERIKA

Brasilien scheint – wohl gerade 2016 anlässlich der nächsten Olympischen Sommerspiele – viele zu locken. Unser Programm sieht nicht einfach nur vor, wundervolle Landschaften zu durchstreifen, sondern einen tieferen Blick in die gelebte Kultur einiger Regionen des riesigen und vielfältigen Landes zu wagen. Lange davon geträumt, ist nun auch der Zeitpunkt für eine Reise auf die Insel Hispaniola gekommen – wir besuchen Haiti und die Dominikanische Republik.

ASIEN

Die Seidenstrasse in allen Arten und Formen ist ein Dauerbrenner. Darum erkunden wir eine neue Route auf dem chinesischen Abschnitt, in Begleitung von Peter Achten. Zusammen mit Barbara Lüthi ist er auch in einem anderen Teil Chinas dabei, wenn wir von Shanghai über das Weltnaturerbe Wuyishan und die Hakka Dörfer nach Guilin fahren – und zum Abschluss das weiterhin faszinierende Hongkong besuchen. Auch für Vietnam gaben einige ihre Stimme ab – in Kombination mit Kambodscha wird eine Reise dorthin von Manfred Rist begleitet. 2016 ist ausserdem das Jahr eines Naturspektakels: Rechtzeitig auf März machen wir uns auf nach Sumatra, Borneo um Sulawesi, um die totale indonesische Sonnenfinsternis mitzuerleben.

OZEANIEN

Natürlich: Australien bleibt ebenso grosser Favorit. Mit Kimberley und einer neuen Reiseroute gehen wir den absoluten Klassiker von einer anderen Seite an – in Begleitung von Urs Wälterlin. Auch stechen wir in die Südsee – dazu gibt’s eine kleine Weltumrundung mit Stopovers in Asien, auf die Osterinsel und in Südamerika.

 

…INTERESSIERT?

Vielleicht hat die eine oder andere Ankündigung euer Interesse geweckt? Gerne könnt ihr uns mitteilen, wenn ihr mehr Informationen zu geplanten Projekten wünscht (oder auch zu sonstigen Destinationen). Wir melden uns bei euch dazu, sobald es konkret wird. Hier das Formular ausfüllen und Interessengebiet angeben:

VORBESTELLEN

 

Vielen Dank für euer Interesse!

 

WhatsApp chat