+41 61 308 33 00
MENÜ
NEWSLETTER August 2017

WINTERLICH, GROSSARTIG – UND DANKBAR

Nostalgisch blicken wir auf den gelungenen Jubiläumstag zurück… En Chratte voll neuer Reisen (…)

newsletter-cotravel-august-2017

 

Merken

NEWS: Fachreferent Gaudenz Flury

DIE STIMME DES MORGENDLICHEN RADIOWETTERS

Um halb drei klingelt Gaudenz Flurys Wecker, wenn seine Frühschicht bei SRF Meteo beginnt. Seine Stimme ist bekannt von den Wetterformaten auf Radio SRF1, SRF3 und SRF Musikwelle. 2018 begleitet er unsere Patagonien & Feuerland-Gruppe.

Die Bündner Berge prägten den Davoser. Regelmässig zieht es ihn von Zürich zurück in die heimischen Gefilde, wo er aufwuchs und den Winter lieben lernte. Zwischen 2001 und 2006 studierte er an der Universität Zürich Geographie mit Vertiefung in Atmosphärenphysik. Seine Diplomarbeit verfasste er am Davoser Institut für Schnee- und Lawinenforschung, zum Thema Winterstrassen-Wettervorhersage. Dort arbeitete er auch nach seinem Studium, bis er 2012 zu SRF Meteo stiess.

Als Medienmeteorologe stellt der naturbegeisterte Sportfan aufgrund von verschiedenen Modellen Wetterprognosen zusammen, schreibt Wetterberichte für mehrere Regionaljournale sowie für den Teletext und bereitet sich für seine darauffolgenden Radiomoderationen vor. …Am liebsten als Frühschicht, auch wenn es nicht immer leicht fällt. Denn so bleibt dem verheirateten Papi eines Sohnes Zeit für Sport, der ihm – am liebsten im Schnee – als Ausgleich und Lebensart sehr wichtig ist.

 

MEHR SEHEN, ANDERS ERLEBEN

Reisen mit Gaudenz Flury.

 

WhatsApp chat