+41 61 308 33 00
MENÜ
NEWSLETTER Oktober 2017

REISEWELT 2018 & 2 EINLADUNGEN

Aufmerksamen Lesern entging’s vielleicht nicht: Es gab keinen September-Newsletter. Dafür ist nun die Jahresbroschüre 2018 druckfrisch im Haus und erhältlich (…)

cotravel-newsletter-oktober-2017

 

Merken

Merken

EINLADUNG: Vortrag von Rüdiger Nehberg

DER ENGAGIERTE GROSSE ABENTEURER IN ZÜRICH AM 14. NOVEMBER

Können Reiselust und soziales Engagement einhergehen? Rüdiger Nehberg hat in seiner langen Laufbahn als Survival-Experte und Menschenrechtsaktivist beides auf die Spitze getrieben. Unterstützung wichtiger Zwecke und die Welt erleben gehören für ihn zusammen. cotravel holt ihn für einen exklusiven Vortrag über seine Reiseabenteuer und seine Projekte nach Zürich.

Das cotravel Jubiläumsjahr soll dank ganz besonderen Kundenveranstaltungen in Erinnerung bleiben. Gegen Ende des 30jährigen Geburtstags möchten wir aber auch einen etwas ernsteren Grundton anschlagen. Denn das Verständnis für die Andersartigkeit fremder Kulturen sowie die Bewunderung für engagierte Versuche, einen Unterschied in dieser Welt zu erzielen, gehören ebenso zur cotravel Philosophie.

Es würde uns freuen, euch an diesem letzten Jubiläumsevent begrüssen zu dürfen, der in seiner Aufmachung schlicht, inhaltlich aber mehr als berührend sein wird.

 

VORTRAG RÜDIGER NEHBERG

Datum: Dienstag, 14. November 2017
Ort: Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich
Raum: Kapelle
Zeit: 18:15 bis ca. 20:30 Uhr
Programm: Einfindung, Begrüssung, 90-minütiger Vortrag, Verabschiedung
Anfahrt: per öV Zürich HB oder Stadelhofen, danach zu Fuss oder mit Tram 4/15/17 bis Helmhaus; per Auto in umliegendes Parkhaus (Achtung Altstadt)

 

ANMELDUNG

Bitte schickt eure Anmeldung zum Vortrag von Rüdiger Nehberg bis Freitag, 3. November an uns. Platzzahl beschränkt. Es kann maximal eine Begleitperson mitgenommen werden (bitte Namen angeben). Per Klick auf untenstehendes Feld, per Mail (anmeldung@cotravel.ch) oder Telefon (061 308 33 00).

***LEIDER MUSSTE DIE VERANSTALTUNG ABGESAGT WERDEN. HERZLICHEN DANK FÜR EUER INTERESSE!***

 

NEWS: Fachreferent Philipp Hedemann

DER ÄTHIOPIEN-VERSTEHER

Auf seinem liebsten Kontinent Afrika hat der frei arbeitende Journalist schon viel Erfahrung sammeln können. Abenteuerlich, waghalsig, feinfühlig, am Puls der Zeit. Die Themen, die er recherchiert und beschreibt, sind vielseitig und geben Einblick in verschiedene Gesellschaften des afrikanischen Kontinents. 2018 wird er erstmals eine cotravel Reise nach Äthiopien begleiten.

Bevor er 2013 nach Berlin zog, lebte er einige Jahre in Addis Abbeba. Zumindest war die äthiopische Hauptstadt seine Basis – denn mit einem Geländewagen reiste er mehrere Tausend Kilometer durch das ganze Land. So lernte er die Unterschiede zwischen Stämmen besser kennen, machte erinnerungswürdige Begegnungen und verstand, wie man die kulturtypischen Widersprüchlichkeiten einzuordnen hat.

Sein Afrika-Verständnis beschränkt sich aber nicht nur auf Äthiopien. Aus über 20 Staaten berichtete er über das jeweilige politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Geschehen. Mit Reportagen in deutschsprachigen Titeln wie der Welt am Sonntag, der NZZ oder der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung informierte er über die Dürre in Ostafrika, die Geburt des Staates Südsudan und die Jagd der somalischen Küstenwache auf Piraten. Mit dem international bekannten Model Waris Dirie thematisierte er die Praxis der weiblichen Genitalverstümmelung, sprach in Tansania mit verfolgten Albinos und interviewte den äthiopischen Marathonläufer Haile Gebrselassie.

 

MEHR SEHEN, ANDERS ERLEBEN

Journalistischer Werdegang von Philipp Hedemann in unserer Fachreferenten-Sparte.
Reisen mit Philipp Hedemann.
Portfolio Philipp Hedemanns auf weltreporter.net.

 

EINLADUNG: Infoabend in St. Gallen

TAGBLATT-LESERREISEN 2018 AM 7. NOVEMBER

Und wieder zieht es uns im Herbst in die Ostschweiz: Zu Gast beim Tagblatt, unserem langjährigen Leserreise-Partner, präsentieren wir in Wort und Bild das gemeinsame Reiseangebot.

Natürlich auch mit Fragerunden, wo man als Besucher nachhaken, in Erfahrung bringen und präzisieren kann. Es geht nichts über das persönliche Gespräch! Noch schöner, wenn wir unseren Interessenten direkt gegenüber stehen können.

 

INFOABEND ST. GALLEN

Datum: Dienstag, 7. November 2017
Ort: St. Galler Tagblatt, Fürstenlandstr. 122, 9014 St. Gallen
Raum: Aula
Zeit: 18:00 bis ca. 21:30 Uhr
Programm: Einfindung, Begrüssung, Vorstellung der Reisen mit Fragerunde, Apéro mit Gesprächen
Anfahrt: per öV St. Gallen Bhf, Bus Nr. 7 bis Haltestelle Moos; Auto-Parkplätze vor dem Haupteingang

 

ANMELDUNG

Bitte schickt eure Anmeldung zum Infoabend St. Gallen bis Montag, 30. Oktober an uns. Es kann maximal eine Begleitperson mitgenommen werden (bitte Namen angeben). Per Klick auf untenstehendes Feld, per Mail (anmeldung@cotravel.ch) oder Telefon (061 308 33 00).

***DIE TEILNAHMEFRIST IST ABGELAUFEN. HERZLICHEN DANK FÜR EUER INTERESSE!***

 

WhatsApp chat